TRAGLUFTHALLE 2021|2022

 

Liebe Hallenbucher und Zuschauer,

entsprechend der Veröffentlichung des Tennisverbandes Berlin-Brandenburg e.V. vom 20.09.2021 ist bei der Nutzung unserer Traglufthalle (Start am 27.09.2021) folgendes zu beachten (Wortlaut von der Internetseite des TVBB):

  • Die Sportausübung in gedeckten Sportanlagen ist zulässig, wenn alle Beteiligten negativ getestet, vollständig geimpft oder genesen (3G-Regel) sind. Die Pflicht zur Erbringung eines entsprechenden Nachweises gilt für alle Anwesenden (auch Zuschauer*innen).
  • Kinder bis sechs Jahre sowie Schüler*innen, die einer regelmäßigen Testung im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen, sind von der Testpflicht unabhängig ihres Alters grundsätzlich befreit.
  • In gedeckten Sportanlagen ist, außer während der Sportausübung, stets ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Alternativ besteht die Option, die Nutzung von gedeckten Sportanlagen einschließlich der Durchführung von sportlichen Wettkämpfen unter die 2G-Bedingung (Zugang nur für Geimpfte und Genesene – gilt für alle Anwesenden) zu stellen. Dies muss jedoch zwingend vorab mit dem zuständigen Sportamt abgesprochen werden. In diesem Fall entfällt die Pflicht zur Einhaltung des Mindestabstands sowie zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Die Vereine/Ausrichter tragen die Verantwortung für die durchgehende Einhaltung der 2G-Vorgaben.
  • Eine Ausnahme von der 2G-Regel besteht für Kinder unter zwölf Jahren, wenn sie negativ getestet sind. Kinder unter 6 Jahren sind von dieser Testpflicht ebenso ausgenommen wie Schüler*innen, die im Rahmen des Schulbesuchs regelmäßig getestet werden.
  • Bei der Nutzung den gedeckten Sportanlagen ist eine Anwesenheitsdokumentation zwingend vorgeschrieben.

Der Vorstand hat in seiner Sitzung am 20.09.2021 beschlossen, dass für die Nutzung unserer Traglufthalle nicht die seit dem 18.09.2021 mögliche 2G-Regel, sondern die weiterhin verpflich­tende 3G-Regel gelten soll. Hier besteht für uns als Verein und Betreiber der Tennishalle nach den Vorgaben der in Berlin derzeit geltenden Verordnung aktuell kein weiterer Handlungs­spiel­raum. Die ebenfalls verpflichtende Anwesenheitsdokumentation der Spieler und Zuschauer ist mittels Eintragung in die in der Halle ausliegenden Listen (eine für jeden Platz und für jeden Tag) vorzunehmen.

Bitte haltet Euch an die Regeln.

Wir danken für Euer Verständnis.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

Tennis-Verein TeBe e.V.
Harbigstr. 40 - 14055 Berlin
T +49 30 301 62 64
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
www.tennis-verein-tebe.de              

 

tebe winterhalle

PREISE DER SAISON VOM 27. SEPTEMBER 2021 BIS 3. APRIL 2022 - Insgesamt 27 Termine

Kontoverbindung Commerzbank IBAN: DE19 1008 0000 0767 7789 00

Peise für Abonnenten (TeBe-Mitglieder)
Montag - Freitag von 07:30 bis 09:30 Uhr 12,00 € pro Stunde
  von 09:30 bis 14:30 Uhr 15,00 € pro Stunde
von 14:30 bis 21:30 Uhr 20,00 € pro Stunde
von 21:30 bis 23:30 Uhr 12,00 € pro Stunde
Freitag (abweichend) von 19:30 bis 23:30 Uhr 12,00 € pro Stunde
Samstag - Sonntag von 07:30 bis 09:30 Uhr 12,00 € pro Stunde
von 09:30 bis 18:30 Uhr 20,00 € pro Stunde
von 18:30 bis 23:30 Uhr 12,00 € pro Stunde
Preise für Abonnenten (Nicht TeBe-Mitglieder)
Montag - Freitag von 07:30 bis 09:30 Uhr 14,00 € pro Stunde
  von 09:30 bis 14:30 Uhr 17,00 € pro Stunde
von 14:30 bis 21:30 Uhr 23,00 € pro Stunde
von 21:30 bis 23:30 Uhr 14,00 € pro Stunde
Freitag (abweichend) von 19:30 bis 23:30 Uhr 14,00 € pro Stunde
Samstag - Sonntag von 07:30 bis 09:30 Uhr 14,00 € pro Stunde
von 09:30 bis 18:30 Uhr 23,00 € pro Stunde
von 18:30 bis 23:30 Uhr 14,00 € pro Stunde

 

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.