Spielen mit Gästen

 

Jedes Clubmitglied hat das Recht, 2 x im Jahr mit einem Gast eine Stunde (im Rahmen eines Doppels auch zwei Stunden) zu spielen. Das Spiel ist mit dem Jahresbeitrag bei TeBe abgegolten. Es fällt keine gesonderte Gastgebühr an.

Sofern Mitglieder mit einem Gast spielen wollen, ist im Platzbuchungssystem als Mitspieler „Gastspieler“ auszuwählen und dieser mit Vornamen und Namen des Gastes einzutragen. Sodann klickt man auf „Jetzt buchen“, fertig. 

Es gilt zu beachten, dass ein und derselbe Gastspieler maximal 2 x im Jahr als Gast spielen darf. 

Um den Clubmitgliedern eine vorrangige Platzbuchung zu ermöglichen, ist eine Platzbuchung für das Spiel mit Gästen nur gleichtägig möglich; d.h.: Für ein Spiel mit einem Gast kann immer nur am Spieltag selbst gebucht werden.

 

Der Vorstand im Juni 2021 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.